Die intelligente XSC Technologie für Ölnebelabscheider

Die neue digitale & intelligente Luftreiniger Serie mit der REVEN XSC Technologie. 

Vitali Lai REVEN Vertriebsleiter erklärt uns in einem YouTube Tutorial die Funktion, die Möglichkeiten und den Sinn der neuen XSC Technologie für Ölnebelabscheider.


Vitali vorab noch ein paar Fragen an Dich – Wozu die neue XSC Technologie für Önebelabscheider im Maschinenbau?

Auf diese Frage ist die Antwort recht einfach: Im ganzen Maschinenbau, in der gesamten produzierenden Industrie, arbeitet man mehr und mehr an der Umsetzung der Prinzipien von „Industrie 4.0“. Nur bei den Luftreinigern für Werkzeugmaschinen hat man dieses bis dato verschlafen.

Was meinst Du damit Vitali?

Na bei industriellen Luftreinigern ist es Stand heute noch nichts ungewöhnliches, dass man Systeme in Betrieb nimmt, die keinerlei Schnittstellen zum Anwender haben! Keine optische Schnittstelle und auch keine digitale Schnittstelle. Man schließt die Geräte an die elektrische Spannung an, diese beginnen zu saugen und damit hat es sich dann. 

Ernsthaft? Gibt es so etwas wirklich noch?

Ja sicherlich, etwas „modernere“ Anlagen haben dann noch eine grüne „Betriebsleuchte“ die aber nichts anderes signalisiert, als dass Spannung an dem Luftreiniger anliegt. Ob das Gerät die wirklich nötige Absaugleistung hat, wird nicht angezeigt. Genau so wenig wird ein Servicebedarf oder ein nötiger Filterwechsel angezeigt. 

Ok das ist natürlich weit weg von Industrie 4.0 – Aber es gibt doch von Marktbegleitern auch viele Ölnebelabscheider mit einer Filterüberwachung.

Ja das ist sicherlich richtig! Aber zum einen ist das dann keine intelligente vorausschauende Überwachung, sondern lediglich eine statische Überwachung des Differenzdruckes und dann sind das auch oft Anzeigen, die kein Maschinenbediener ablesen kann. Man muss hierzu bedenken, dass Ölnebelabscheider oft in 2 bis 3 Meter Höhe auf großen Werkzeugmaschinen aufgebaut werden und wie soll man in solch einer Entfernung, dann eine Anzeige in Smartphone Größe ablesen können? 

Wie ist das dann bei REVEN mit der XSC Technologie für Ölnebelabscheider gelöst?

Über eine Software in Verbindung mit modernen Frequenzumrichtern. Mit Hilfe einer intelligenten Software erkennen wir beispielsweise schon im Vorfeld einen nötigen Service oder Filterwechsel und können das über ein Ampelsystem mit hellen LEDs visualisieren, das Maschinenbediener selbst aus 100 Metern Entfernung sehen können! Die Details hierzu erläutere ich in meinem YouTube Video, siehe weiter unten. 

Das hört sich interessant an! Warum arbeitet die REVEN GmbH bei der XSC Technologie für Ölnebelabscheider mit Frequenzumrichtern und nicht mit EC-Motoren? 

EC-Motoren machen für industriell eingesetzte Luftreiniger einfach keinen Sinn!

Warum? In der Gebäudelüftung sind doch EC-Motoren fast schon Stand der Technik, oder?

Ja das stimmt, aber unsere XSC Technologie für Ölnebelabscheider findet ihren Einsatz eben gerade nicht in einer trockenen und sauberen Gebäudelüftung! 

Sondern?

Die X-CYCLONE Luftreiniger, Emulsionsnebelabscheider und Ölnebelabscheider sind Systeme, die in Prozessen und Umgebungen eingesetzt werden, die oft extrem mit Aerosolen und Schmutzpartikeln belastetet sind. Hierbei zeigten uns Tests mit verschiedenen Prototypen, dass Ventilatoren, wo das Lüfterrad und der Elektromotor räumlich getrennt sind, immense Vorteile in der Anwendung haben!

Zum Beispiel?

Bei Ventilatoren mit EC-Motoren wird der Elektromotor sehr oft in der Mitte des Ventilatorlaufrad platziert. Das mag bei herkömmlichen Anwendungen in der Gebäudelüftung gut und effizient sein, bei unseren Anwendungen in der Industrie, ist das jedoch oft von immensem Nachteil! In der Mitte des Radialventilators platzierte EC-Motoren, führen in unseren industriell genutzten Luftreinigern sehr oft zu Luftturbulenzen, zu Verlusten und zu Beschädigungen des Motors. 

Wie hat dann REVEN diese Problematik gelöst?

Die Lösung und die Antwort auf diese Grundproblematik ist bei REVEN mittlerweile ein sehr wichtiges Grundprinzip im Design und der Entwicklung von Ölnebelabscheidern.

Welches ist das?

Der Elektromotor und das Lüfterrad müssen immer räumlich getrennt sein. Dieses Prinzip gilt bei REVEN einerseits im Hinblick auf die Diskussion um EC-Motoren oder Lösungen mit Frequenzumrichtern, aber auch sonst!

Was meinst Du damit Vitali? Wo sonst ist das noch zu beachten im Design und Konstruktion? 

Na es gibt beispielsweise auf dem Luftreiniger Markt für den Maschinenbau etliche Marktbegleiter, die das Lüfterrad auch gleichzeitig als Abscheider und Filter benutzen! Diese bauen direkt in das Lüfterrad Schaumstoffmatten ein und wollen so dann auch noch die Luft mit dem Ventilator reinigen, nicht nur fördern! Bevor wir da dann über die letzten zwei Promille Stromeinsparung nachdenken und zusammen diskutieren, ob die EC Technologie, oder Frequenumformer Technologie für die XSC Technologie für Ölnebelabscheider sinnvoller ist, sollten wir zunächst einmal die weltweit millionenfach im Einsatz befindlichen Zentrifugen austauschen, denn diese verschwenden ein millionenfaches an Energie! 

Gibt es tatsächlich noch so viele Luftreiniger die den Ventilator als Filter benutzen? 

Ja jeden Tag werden nach wie vor in Asien, den USA und Europa solche Systeme verkauft. Für einen Lüftungstechniker wirklich ein Graus! 

Ok nun zu Deinem Tutorial! Wo finden wir das?

Auf dem REVEN YouTube TV Kanal oder einfach per Klick auf die nachfolgende Einbettung.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtSRVZFTiBQcm9kdWt0dm9yc3RlbGx1bmcgZGVyIGRpZ2l0YWxlbiBYU0MgTHVmdHJlaW5pZ2VyIFNlcmllIGYmdXVtbDtyIGRlbiBNYXNjaGluZW5iYXUmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7MTA4MCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NjA4JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9faFZESWdVRlNRST9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==


Wirklich sehr interessant Vitali! Bietet Ihr solche Tutorials auch direkt für Interessenten und Kunden an?

Ja machen wir, dieses Jahr in 2021 sind drei weitere Online Konferenzen hierzu geplant, die erste schon im April. Unsere Vertriebspartner und ich sind da schon am vorbereiten!

Kann man Dich bei Interesse hierzu auch direkt kontaktieren?

Ja gerne beispielsweise auf meinem LinkedIn Profil kann man mich gerne kontaktieren: https://reven.link/vl

Gibt es noch weitere interessante Tutorials von Euch zum selben oder ähnlichen Themen?

Ja sicher, da kann ich beispielsweise noch das nachfolgende Tutorial empfehlen. Da wird zum einen auch die XSC Technologie für Ölnebelabscheider angesprochen, zum anderen aber auch prinzipiell erläutert, warum es Ölnebelabscheider im Maschinenbau braucht! Auch auf unserer Homepage gibt es dann noch weitere Infos zur XSC Technologie für Ölnebelabscheider unter diesem Link: https://www.reven.de/technologien/regelung-steuerung/

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtXYXJ1bSB3ZXJkZW4gaW0gTWFzY2hpbmVuYmF1IEx1ZnRyZWluaWdlciBiZW4mb3VtbDt0aWd0PyZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxMDgwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs2MDgmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3F1UGFhdlhGMTdvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Pin It on Pinterest

Datenschutz
Wir, Rentschler REVEN GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
Wir, Rentschler REVEN GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: